Klinikum KarlsburgHome » Kliniken » Klinikum Karlsburg

A- A A+

Das Klinikum Karlsburg hat in Mecklenburg-Vorpommern und in Deutschland eine große Tradition, einen hervorragenden Ruf und während der letzten 50 Jahre eine bewegte und interessante Geschichte.

Das Klinikum Karlsburg ist eine hochmoderne interdisziplinäre Schwerpunktklinik für die Diagnostik und Therapie aller vaskulären Erkrankungen, Erkrankungen des Herzmuskels und der Herzklappen sowie sämtlicher Formen des Diabetes mellitus und seiner Komplikationen.
Ein Alleinstellungsmerkmal in Norddeutschland ist die Versorgung herzkranker Diabetiker. Entsprechend des anspruchsvollen Aufgabengebietes ist das Haus mit der modernsten Apparatetechnik ausgestattet.
 
Zum Klinikum Karlsburg gehören: die Klinik für Kardiologie, die Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie, die Klinik für Diabetes und Stoffwechselerkrankungen, die Spezialklinik für Diabetes von Kindern und Jugendlichen und die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin.
 

Das Klinikum Karlsburg, Herz- und Diabeteszentrum Mecklenburg-Vorpommern, bietet seinen Patienten innovative Spitzenmedizin auf dem gesamten Gebiet der kardiovaskulären Medizin (Kardiologie, Angiologie, Herz- und Gefäßchirurgie) und allen Formen der Diabeteserkrankung inklusive Kinder- und Jugenddiabetes und seiner Begleiterkrankungen.
Pro Jahr werden ca. 2.500 Herz- und Gefäßoperationen und über 5.000 kardiologische Eingriffe vorgenommen. In der Diabetesklinik werden jährlich über 2.000 Patienten jeden Alters behandelt. Die große Erfahrung unserer Ärztinnen und Ärzte sowie unserer Mitarbeiter bieten unseren Patienten Sicherheit und Behandlungserfolg.